Verschiedenes

Organtransplantation: Wann ist ein Mensch tot?

Die Grenze zwischen Tod und Leben ist biologisch nicht definierbar. Bestimmbar ist nur der Hirntod. In Deutschland heißt Hirn in diesem Zusammenhang: Hirnstamm, Großhirn und Kleinhirn. In Großbritannien nur: Hirnstamm. Wie kann man zum jetzigen Zeitpunkt hundertprozentig sicher sein, dass alle drei Hirnbereiche der Frau definitiv erloschen sind?

Guter Artikel auf Zeit Online über das Thema “Organtransplantation”.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar