Pflege

Pflegeausbildung vor dem Umbruch

Die Pflegeausbildung in Deutschland steht vor einem Umbruch. Statt Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegern soll es künftig einheitlich Pflegefachkräfte geben.
Neu eingeführt werden soll die akademische Ausbildung zur “Generalistischen Pflegefachkraft”.

Da bin ich ja mal gespannt, was aus diesem Vorhaben wird. Statt dem Krankenpflegegesetz sollen wir das Pflegeberufegesetz bekommen.

Positiv finde ich ja, dass an den Zugangsvorraussetzungen und der Dauer der Ausbildung nicht gerüttelt werden soll.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar