Web

Die 7 häufigsten Fragen zu Facebook

Das Facebook-Logo
Facebook-Logo
Antworten zu den häufigsten Fragen zu Facebook
Das Facebook-Logo
Facebook-Logo

Anhand der Suchwörter über die viele Menschen auf diese Seite kommen, sehe ich, dass das Thema “Facebook” doch sehr viele Leute interessiert und es einige offene Fragen gibt. Eine Handvoll der Fragen möchte ich versuchen hier zu beantworten.

Kommentare und/oder Benachrichtigungen werden nicht angezeigt

Facebook hat eine unglaublich hohe Nutzeranzahl und um diese Besucherlast zu meistern, muss im Hintergrund viel mit Caching, etc. gearbeitet werden und so könnte es gut sein, dass Kommentare nicht beim ersten Aktualisieren der Seite angezeigt werden, sondern es ein paar Sekunden dauert, bis der Kommentar sichtbar ist.

Um aber keine Benachrichtigungen oder neue Kommentare zu verpassen, kann man in den Einstellungen einfach einstellen, dass man bei jedem neuen Kommentar/neuer Benachrichtigung über e-Mail benachrichtigt werden möchte.

Link: Benachrichtigungs-Einstellungen

Die Benachrichtigungs-Einstellungen bei Facebook
Benachrichtigungs-Einstellungen bei Facebook

Im Facebook-Chat doppelt online

Dies ist ein bekanntes Problem und ist Facebook-seitig. Erklären kann man es natürlich wieder mit der ungeheueren Nutzeranzahl und der damit verbundenen Chaching- und Performance-Probleme.

Facebook Chat als Nachricht

Chat-Nachrichten tauchen plötzlich auch unter Nachrichten auf? Das ist kein Bug sondern ein Feature des neuen Nachrichten-Systems von Facebook, welches bereits im November 2010 vorgestellt wurde und nun nach und nach ausgerollt wird.

Link: Info zu dem neuen Nachrichten-System

Das neue Nachrichten-System bei Facebook
Das neue Nachrichten-System bei Facebook

Bilder auf Facebook auch ohne Anmeldung oder Freundschaft anschauen

Ob man bei jemandem die Fotos und Bilder im Profil sehen kann hängt immer von den Privatsphären-Einstellungen des jeweiligen Users ab. Sinnvoll ist es auf jeden Fall, sich über diese Einstellungen ernsthaft Gedanken zu machen und Fotos eher nur für Freunde sichtbar zu machen und mit seinen öffentlichen Angaben sehr restriktiv umzugehen.

Es ist nämlich nicht möglich zu sehen, wer und wie oft jemand auf das öffentliche Profil zugreift und sich über einen informiert.

Link: Zu den Privatsphären-Einstellungen

Die Privatsphären-Einstellungen bei Facebook
Die Privatsphären-Einstellungen bei Facebook

Installation von Facebook auf dem iPhone

Ist absolut einfach – im AppStore einfach nach Facebook suchen und die kostenlose App installieren oder hier klicken.

Wenn man die App installiert hat, kann man ganz bequem auf die Funktionen von Facebook zugreifen und wenn man die App auch zum Erstellen von Status-Updates nutzt, steht darunter auch “via iPhone”.

Facebook zeigt nicht alles an

Auf Facebook werden wir ja mit einer Fülle an Informationen bombardiert. Um dieser Fülle Herr zu werden, hat Facebook einen ausgetüftelten Algorithmus, der versucht uns nur das zu präsentieren, das uns auch wirklich interessiert.

Auf der Hauptseite wird oben rechts unterschieden zwischen “Hauptmeldungen” und “Neueste Meldungen”. Dabei ist der Stream an Nachrichten unter “Hauptmeldungen” teilweise schon sehr beschnitten. Am meisten bekommt man mit, wenn man auf “Neueste Meldungen” geht und dann einfach soweit runterscrollt bis man irgendwo ankommt, das einem bekannt vor kommt und bereits mitbekommen hat.

Link: Wie Facebook entscheidet, was alles in deinen “Newsfeed” kommt – 10 Geheimnisse gelüftet

Facebook sagen wo ich bin

Auch eine neue Möglichkeit von Facebook – neuerdings kann man an Orten mit einem Smartphone einchecken und sagen das man nun an diesem Ort ist. Wie gesagt, dafür braucht man ein Smartphone und dort dann entweder die entsprechende App (iPhone-App/Android-App) oder man ruft die Seite m.facebook.com mit seinem internetfähigen-Handy auf und klickt sich dann zu “Places” durch und checkt dann so ein.

Wie mache ich ein Herz bei Facebook?

Ein Herz zu machen bei Facebook ist ziemlich einfach. Einfach die Zeichen “<3” im Status oder als Kommentar eingeben und Facebook macht daraus ♥.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Hallo Matthias,

    Du hast das alles total toll beschrieben, aber kannst Du mir vielleicht auch sagen warum man meine Kommentare nicht auf meiner Seite sehen kann obwohl ich sie für alle freigegeben habe.
    z.Bsp. wenn ich jemand an seine Pinnwand Happy Birthday schreibe, können das nur meine Freunde an meiner Pinnwand sehen das ich bei jemand ein Pinnwandeintrag mit Happy Birthday geschrieben habe, jedoch alle anderen (also die nicht in meiner Liste sind) sehen das nicht.
    Woran liegt das?
    Wäre sehr dankbar für eine Lösung.
    LG Nicole