Lifestyle

Ich darf Kaugummis testen – Orbit Balance Heidelbeere

Vor einiger Zeit habe ich mich auf der Seite TRND angemeldet. Bei TRND geht es darum, dass die angemeldeten Mitglieder bei verschiedenen Projekten mitwirken können, bei denen es darum geht neue Produkte zu testen und darüber mit Freunden, Bekannten, Kollegen und Verwanden zu erzählen.

Die Produkte sollen über Mundpropaganda bekannt gemacht werden und eingehend von den Mitgliedern getestet werden.

Also, vor einiger Zeit angemeldet, bei mehreren Projekten beworben und bei dem Orbit Balance Heidelbeer Kaugummi – Projekt hat es geklappt. Ich war dabei und gestern ist das Paket mit meinem Projektmaterial angekommen.

Der Inhalt des Pakets waren 24x Orbit Balance Heidelbeere-Vitamin C Päckchen mit jeweils 10 Kaugummis, 50 kleine Probepäckchen mit je zwei Kaugummis, einen Projektfahrplan mit detaillierten Infos über die Kaugummis, über die Marke Wrigleys und über Trnd und ein Heft mit Marktforschungsbögen zur Auswertung der Meinungen der Freunde.

Die neue Variante von Orbit Balance kombiniert erfrischend fruchtigen Heidelbeergeschmack mit den Vorteilen des Vitamin C. Schon ein Dragee entspricht mehr als einem Viertel des empfohlenen Tagesbedarfs eines Erwachsenen an Vitamin C und ist somit der perfekte Begleiter im Alltag, um überall und jederzeit seine eigene Vitalität zu unterstützen.

So lautet zumindest der Werbetext der neuen Kaugummis. Und ich muss sagen, die Kaugummis schmecken echt gut! Und so war auch das Urteil meiner Freundin und der anderen, die die Kaugummis schon testen durften. Der Geschmack hält ungefähr eine halbe Stunde an und erst ab dann, bzw. nach ca. 45 Minuten, wird die Konsistenz auch etwas merkwürdig. Der wirklich intensive Geschmack geht aber schon früher weg, leider…

Der Beiname „Balance“ passt gut zu den Kaugummis, da der Gescmack wirklich sehr harmonisch ist – nicht zu süß, nicht zu künstlich – genau richtig!

Ein Kaugummi-Dragee hat schon mehr als ¼ des täglichen Vitamin C-Bedarfs und die Wirkung von Vitamin C ist ja bekanntlich folgende:

  • Unterstützung des Immunsystems
  • wird bei geistiger Tätigkeit benötigt
  • Unterstützt die Funktionen des Nervensystems
  • wichtig für gesunde Knochen, Zähne, Knorpel, Zahnfleisch und Haut (denken wir mal an Skorbut…)
  • als Antioxidant werden die Zellen vor freien Radikalen geschützt

Und warum nicht all diese nützlichen Wirkungen durch das Kauen von Kaugummis nutzen.

Also, als Fazit bin ich angenehm überrascht von den Kaugummis, da sie wirklich gut schmecken und das ist ja das Wichtigste!

Wer auch Lust hat Produkte zu testen, kann sich auf der Seite TRND anmelden und munter mittesten.

Links:

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere