Verschiedenes

2010 wird spannend

Ich hoffe ihr seid alle wohl und gesund ins neue Jahr gerutscht!

Was ich von 2010 erwarte?
Als Erstes ist es mir wichtig, dass ich jetzt im Frühjahr mein Examen gut bestehen werde. In ein paar Tagen beginnen die schriftlichen Prüfungen und ich bin schon sehr gespannt, wie die so laufen werden. Hab insgesamt ein relativ gutes Gefühl, auch wenn mir vom Stoff noch ein bisschen fehlt. Pflegetheorien und so Rechtssachen finde ich schwer zu lernen, da man mit ihnen in der Praxis so selten in Kontakt kommt. Aber gleich geht’s wieder ans Lernen…

Und nach dem Examen erhoffe ich mir entweder einen Studienplatz oder einen festen Arbeitsplatz auf Station (ITS bevorzugt). Ich wäre mit beidem sehr zufrieden.

Und was sonst noch so in 2010 geplant ist: ich würde gerne mal wieder in die USA reisen – mir fehlt der gasstation-coffee, die bekloppten Amis, der Oldie-Sender im Radio und die Weite des Landes.
Ausserdem findet ja auch bald die Verlosung des Laptops statt – das wird bestimmt auch ein kleiner Event im Jahr 2010.

Und ich bin sehr gespannt, was noch so alles kommt, was ich jetzt noch nicht vorhersagen kann…

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere