Gesundheit

Psychologie: “Die Stressepidemie halte ich für einen Mythos”

Interview auf ZEIT Online über das Phänomen “Stress”, der über die Jahre immer gesellschaftsfähiger geworden ist.

Tags

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar