Werbung | Anzeige

Mit der congstar Handytausch Option – jedes Jahr ein neues Smartphone!

Wie kann man Horst, den Hipster neidisch machen? Mit einer modernen Lederjacke ganz bestimmt nicht. Aber bei einem aktuellen Smartphone wird Horst schon hellhörig!

Worum geht’s?

Wenn man bei congstar einen Vertrag abschließt mit einer Laufzeit von 24 Monaten kann man zusätzlich zum Vertrag einen Ratenkaufvertrag über ein Handy bei congstar abschließen. Zum Beispiel bezahlt man für das Sony Xperia™ Z3 Compact zusätzlich zum gewählten Tarif 10 € pro Monat über 24 Monate.

Bucht man die „Handytausch Option“ hinzu, bezahlt man bei diesem Beispiel monatlich aktuell 11 € für das Smartphone, hat dann aber nach 12 Monaten die Möglichkeit, das bisherige Handy gegen ein aktuelles Modell zu tauschen.

Schaut einfach mal bei congstar rein, die Auswahl der angebotenen Smartphones ist groß, natürlich auch mit Modellen von Apple und Samsung.

Die Aktion, dass man die „Handytausch Option“ für 1€ / Monat buchen kann, läuft noch bis zum 31.03.2015. Danach erhöht sich der monatliche Betrag auf 5€ / Monat.

Wie funktioniert das Ganze?

  1. Man bestellt sich sein neues Handy bei congstar und bucht zusätzlich zu seinem gewählten Tarif die „Handytausch Option“ für 1€/Monat hinzu
  2. Hat man das Handy 12 Monate in Verwendung gehabt, bewertet man es selbstständig zuhause (Angaben über den Zustand des Smartphones) und sucht sich sein neues Smartphone bei congstar aus
  3. Hat man das neue Smartphone in den Händen, hat man 30 Tage Zeit, um das alte Handy an congstar zurückzuschicken
  4. congstar überprüft dann das alte Smartphone, gleicht es mit den gemachten Angaben ab und wenn alles OK ist, ist der Tausch erfolgreich abgeschlossen
  5. Nun ist man Besitzer eines nagelneuen Smartphones und kann seine Freunde neidisch machen. Und nicht vergessen: gleich wieder die „Handytausch Option“ hinzubuchen, damit das gleiche Spiel in 12 Monaten wieder laufen kann.

Gewinnspiel

Mit etwas Glück kann man bei der Hipster Tauschbörse 1 von 20 Sony Xperia Z3 Compact gewinnen. Mitmachen lohnt sich also definitiv!

Video: Ablauf nochmal visualisiert

Artikel ist in Zusammenarbeit mit congstar entstanden.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere