Lifestyle

Labelvorstellung: Frischfleisch

T-Shirts in den Größen 100g, 200g, 300g und 400g in klassischer Hackfleischverpackung gibt es es bei dem herzhaften Streetwear-Label Frischfleisch aus München.

In Zeiten, in denen vegetarischer Fleischsalat und Tofuwürstchen en vogue sind, präsentiert sich Frischfleisch bewusst provokant: da schimmert schon mal gerne das Hack durch die Typografie.

Frischfleisch produziert ausschließlich T-Shirts und Accessoires für Männer. Die Kollektion ist übersichtlich, was die Entscheidung nach einem Favoriten der aktuellen “Halb und Halb”-Kollektion nicht leichter macht.

Müsste ich mich entscheiden, so wären es einmal das weiße T-Shirt “P.I.G.” und das graue “Patch” mit Leder-Applikation.

Das Design kommt aus München, die Materialen sind fair und produziert wird in Europa.

Frischfleisch bietet provokante, stylische Streetwear, mit der man auch am Grill eine gute Figur abgibt.

Links:

 

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar