Technik

BOSE QuietComfort 25 getestet

Kopfhörer aufziehen und die Welt drumherum einfach mal ausblenden? Genau dies verspricht der Bose QuietComfort 25 mit “Noise Cancelling”-Technologie. 

Im Rahmen eines Produktsponsorings habe ich diesen Kopfhörer erhalten und möchte nun meine Erfahrungen mit Euch teilen.

Noise-Cancelling

Durch eingebaute Mikrofone am Kopfhörer werden die Umgebungsgeräusche aufgenommen, deren Schallwellen invertiert und mit abgespielt. Dadurch werden die störenden Umgebungsgeräusche wie Flugzeuggeräusch, Rattern des Zuges oder der Lärm einer lauten Straße einfach weggefiltert, da die invertierten Schallwellen die Schallwellen der Umgebungsgeräusche auflösen.

Ich hatte von dieser Technologie zwar bereits gelesen, aber noch nie selbst erlebt. Es ist wirklich faszinierend: nach dem Aufsetzen der Kopfhörer und dem Einschalten des kleinen Schalters an der Seite, hat man fast Gefühl in einem schallisolierten Raum zu sitzen.

Man kann die Technologie auch nutzen, wenn kein Audio-Signal angeschlossen ist, was ich sehr gut finde, um zum Beispiel bei einer längeren Bahnfahrt oder einem Flug auch ohne Beschallung zu entspannen.

Sound

Durch die Reduzierung der Umgebungsgeräusche kann man sich sehr gut auf das Audio-Signal konzentrieren, sei es nun Musik oder Sprache von einem Podcast oder Hörbuch.
Auch wenn ich bisher noch keine Kopfhörer aus dem Preissegment oberhalb der 200 € Marke getestet habe und somit keine große Vergleichsmöglichkeiten habe, so bin ich wirklich begeistert von dem tollen Klang dieser Kopfhörer. Sehr klar und ausbalanciert. Bass ist vorhanden und wahrnehmbar, jedoch sehr dezent und wird nicht verstärkt. Von meinem Gefühl her hört sich der Sound “ehrlich” und echt an.
Insgesamt sehr angenehm und passend zum Anwendungsfall, dass man gemeinsam mit der Musik abschalten möchte.
Da man nicht von anderen Geräuschen abgelenkt wird, kann man die Lautstärke sehr gering halten und trotzdem alle Einzelheiten der Audioquelle mitbekommen.

Tragekomfort

Die Kopfhörer haben große, weiche Ohrpolster, die die Ohren komplett umschließen. Meine Ohren passen perfekt unter die Ohrhörer, sie drücken nicht sondern sitzen sehr bequem. Auch mit Brille haben sie einen guten Halt und umschließen die Ohren.
Obwohl die Kopfhörer etwas größer sind und auch noch eine Batterie beinhalten, fühlen sie sich nicht schwer oder unangenehm an. Auch längeres Musikhörer ist problemlos möglich, ohne das der Kopfhörer als Fremdkörper wahrgenommen wird.
Der Kopfbügel ist gepolstert und mit einem Denim-Stoff bezogen.

Anmerkungen

Die Kopfhörer kommen in einem hochwertigen Transportetui, in welche sie platzsparend “herein gefaltet” werden. Nach dem man sie zweimal verstaut hat, hat man auch keine Probleme mehr herauszufinden, wie genau sie nochmal gefaltet werden.

Damit die “Noise-Cancelling”-Technologie funktioniert, brauchen die Kopfhörer Strom und zwar von einer AAA-Batterie. Es wird eine mitgeliefert, welche laut Gebrauchsanweisung für bis zu 35 Stunden Musikwiedergabe reicht.
Man kann zwar auch Musik ohne Einschalten der Kopfhörer bzw. mit leerer Batterie hören, jedoch ist das nicht ein Genuss. Die Kopfhörer brillieren gerade durch das Noise-Cancelling und sind vollständig darauf abgestimmt. Deshalb am besten immer eine Ersatz-Batterie dabei haben.

Die QC25 sind “Made for iPod/iPhone/iPad” und haben am Kabel einen Regler zur Steuerung der Lautstärke und der Player-Funktionen. Zudem ist ein Mikrophone verbaut womit man die Kopfhörer auch als Headset zum Telefonieren verwenden kann oder zur Steuerung von Siri.

BOSE liefert einen Flugzeug-Adapter mit, um die Kopfhörer auch an das Entertainment-System im Flieger anschließen zu können.

Fazit

Mit den QuietComfort 25 wird BOSE seinem Motto »Better sound through research« absolut gerecht. Die Noise-Cancelling-Technologie ist faszinierend. Sie erlaubt es, sich in einer lauten und chaotischen Umgebung wie im Zug, Flugzeug oder Büro abzuschirmen und sich nur noch auf seine Musik zu konzentrieren.
Hier aber auch der Hinweis, dass ich die Kopfhörer nicht als Teilnehmer im Straßenverkehr als Fußgänger verwenden würde, da man durch sie wie abgeschirmt von der akustischen Umwelt ist.
Ich kann die Kopfhörer auf jeden Fall empfehlen. Ins Besondere wenn man z.B. als Pendler viel mit dem Zug oder dem Bus unterwegs ist und auch häufig Kopfhörer auf den Ohren hat, so lohnt sich die Investition definitiv: toller Sound, sehr guter Tragekomfort und qualitativ hochwertige Verarbeitung.

Gutschein-Code

Wer den BOSE QC25 bei dem Online-Shop “Passiontec” bestellt, kann gerne den Gutschein-Code “A46A9-220E5-A6625” verwenden. Fröhliches Shoppen!

Ich habe das Produkt kostenlos zum Testen erhalten und darf es behalten. Ich schreibe freiwillig und ausschließlich meine persönliche Meinung. 

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar