Gesundheit

Nokia plant Übernahme von Withings

Interessante Neuigkeiten, die heute bekannt geworden sind: Nokia plant das französische Unternehmen Withings zu übernehmen. Nokia dürfte eigentlich allen bekannt sein. Und Withings sollte eigentlich auch allen Lesern dieses Blogs bekannt sein, da sie coole Gesundheits-Produkte herstellen, von denen ich schon einige hier vorgestellt habe. Zum Beispiel das Blutdruckmessgerät mit Bluetooth oder die WLAN-Waage Smart Body Analyzer. Demnächst wird es hier auch einen Review über den Aktivitätstracker Activité Steel geben.

Ich finde die Übernahme und die Entwicklung sehr spannend. Nokia war mal ein sehr solides Unternehmen, die leider die Smartphone-Entwicklung verpasst haben. Scheinbar wollen sie nun in den Connected Health-Markt einsteigen und eine Übernahme von Withings ist dabei eine, meiner Meinung nach, sehr kluge Entscheidung. Die Produkte von Withings sind durchdacht, anwenderfreundlich und sehen sehr gut aus. Und da der Markt für digitale Gesundheitsprodukte gerade noch in den Kinderschuhen steckt und ein großes Potential bietet, sowohl technisch als auch finanziell, bin ich sehr gespannt, welche spannenden Produkte durch die Zusammenlegung der beiden Firmen noch auf den Markt kommen.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere