Sport Web

Runtastic-Lauf zu Nike+ exportieren

Über Umwege ist es möglich Läufe aus Runtastic in Nike+ zu importieren. Ich zeige Euch wie!

Endlich mal wieder bin ich einige Kilometer Joggen gewesen. Da mein Pulsgurt nicht direkt mit der Nike+-App für iOS kompatibel ist, nutze ich aktuell als Tracking-App Runtastic. Jedoch habe ich davor immer die Nike+-App zum Laufen verwendet und meine vollständige Lauf-History befindet sich dort. Wie also die Lauf-Daten von Runtastic zu Nike+ bekommen? Möglich ist es, aber nicht ganz einfach.

Schritt 1: Einloggen bei runtastic.com und dort bei den „Sportaktivitäten“ den zu exportierenden Lauf auswählen. Durch einen Klick auf das Optionen-Rad kann man dann den Lauf im *.tcx-Format herunterladen.

Runtastic Lauf Export

Schritt 2: Beim Online-Tool GPX/TCX to Nike+ Converter die heruntergeladene tcx-Datei auswählen und die Login-Daten für Nike+ eingeben. Dann auf „Convert&Upload“ klicken. Fertig!

tcx to nike converter

Zwar werden in meinem Fall nicht die GPS-Daten mit übertragen, aber Entfernung, Zeit und Pace finden sich nun in der Nike+-App. Und auf die Daten kommt es mir an. Dass die GPS-Daten fehlen, könnte daran liegen, dass ich keinen Premium-Account bei runtastic habe, aber dies ist nur eine Vermutung.

Andere Lösung

Mein neuer, theoretischer Lösungsversuch ist, dass ich meinen Lauf nur mit der App Wahoo Fitness tracke und von dort dann die Daten in die anderen Apps verteile. Wahoo Fitness erkennt meinen Pulsgurt und ein Export zu Apple Health, Nike+, Strava, RunKeeper und MyFitnessPal ist direkt aus der App möglich. Export des Laufs als *.tcx-Datei ist auch möglich und lässt sich dann auch in den runtastic-Account einpflegen. Wobei ich nun wahrscheinlich runtastic wieder den Rücken zuwenden werde, da die Web-Oberfläche einfach unbenutzbar ist, meiner Meinung nach.

Wahoo Fitness
Wahoo Fitness
Entwickler: Wahoo Fitness
Preis: Kostenlos
  • Wahoo Fitness Screenshot
  • Wahoo Fitness Screenshot
  • Wahoo Fitness Screenshot
  • Wahoo Fitness Screenshot
  • Wahoo Fitness Screenshot

Welche App zum Laufen verwendet ihr denn so?

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu thooomst Cancel reply

Ich akzeptiere

  • Danke für die fantastische Anleitung!
    Als Ergänzung : Habe es eben selber getestet mit meinem runtastic PRO Akkount. Er übernimmt alle Daten aus Runtastic zu Nike+ bis auf die GPS – Karte. Höhenmeter und Heart Rate sind tadellos übertragen worden.