Gadgets Lifestyle

Mit Philips Hue das Finale von „The Voice of Germany“ am Sonntag noch stimmungsvoller erleben

Kommenden Sonntag findet auf ProSieben das Finale der Show „The Voice of Germany“ statt. Seit den Battles besteht die Möglichkeit, dass man sein bestehendes Philips Hue System mit der App von „The Voice of Germany“ für iOS oder Android koppelt und dadurch das ganze Wohnzimmer mit in die Lichtshow integriert.

The Voice of Germany
Preis: Kostenlos
The Voice of Germany
Preis: Kostenlos

Beim Starten der App wird man direkt gefragt, ob man sein Hue-System mit der App verbinden möchte. Bei Aufforderung muss man dann nur einmal den Knopf der Hue-Bridge drücken und schon sind App und Hue-System verbunden. In den Einstellungen der App können dann noch die gewünschten Lampen ausgewählt werden, welche die Lichtshow wiedergeben sollen sowie die Lichtintensität. Im Zweifel immer 100% :-)

Die Lichtshows sind in Echtzeit mit der Ausstrahlung im Fernsehen synchronisiert und bilden nicht nur die Farben des aktuellen Bildschirminhaltes ab sondern erweitern das Lichtspektakel bis ins Wohnzimmer. Leider funktioniert das Ganze nicht bei Wiederholungen oder Aufzeichnungen im TV oder Internet – also, wer ein Hue-System daheim hat und seine „The Voice of Germany“-App noch nicht verbunden hat, für den ist dieser Sonntag Abend ein Pflichttermin!

Und wer sich jetzt fragt, was denn nun eigentlich dieses Philips Hue genau ist und was noch alles damit möglich ist, der findet hier in Kürze einen weiteren Review!

Oder schaut einmal bei den folgenden Links nach:

In Kooperation mit Philips Hue: mir wurde von Philips ein Hue Startset zur Verfügung gestellt.

Über den Autor

Matthias Ulbricht

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar