Klinikalltag

Nationale Umfrage unter amerikanischen Intensivpflegekräften: Monitoring for Intolerance to Gastric Tube Feedings

Practice among the 2298 critical care nurses varied widely. Many of the survey respondents are practicing in ways that can unnecessarily diminish the delivery of calories to patients. Protocols based on current enteral nutrition guidelines must be developed and implemented in practice settings.

Die Umfrage der „American Association of Critical-Care Nurses“ hat gezeigt, dass es große Unterschiede gibt bei der Bestimmung der „enteralen Toleranz“ der enteralen Ernährung und der Reaktionen auf das Bestimmungsergebnis.

Wie sieht denn bei Euch die Überprüfung der gastrointestinale Toleranz der enteralen Ernährung aus? Messung des Magenresidualvolumens, also des Refluxes? Ab wann pausiert ihr Gaben der Ernährung?

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere