Rückblick

Die Woche im Rückblick – KW 29

Klinikflur mit altem, leeren Bett

In der vergangenen Woche habe ich 19 interessante Links aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Lifestyle und Technik auf der Facebook-Seite von herrpfleger.de geteilt. Damit diese Links nicht verloren gehen, möchte ich sie auch hier noch einmal mit Euch teilen:

Lagern, waschen, Medikamente: Pflegende Angehörige sollten sich weiterbilden

Wenn Menschen ihre Angehörigen ohne jedes Fachwissen pflegen, riskieren sie Fehler. Trotzdem besuchen nur die wenigsten einen Pflegekurs. Das Angebot ist kaum bekannt. Augen und Ohren werden schlechter, die Glieder steif und die Muskulatur schwächer, das kennen alle.

Link: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/pflegekurse-fuer-angehoerige-viel-zu-selten-genutzt-a-1044115.html


 

Griechische Lehrlinge sollen Pflegenotstand lösen

In Griechenland sackt die Wirtschaft immer tiefer ab. Thüringens Ministerpräsident will junge Griechen als Lehrlinge in den Freistaat locken. Sie sollen hauptsächlich in der Pflege arbeiten.

Link: http://www.welt.de/regionales/thueringen/article144113668/Griechische-Lehrlinge-sollen-Pflegenotstand-loesen.html


 

Rikscha-Fahrt für Senioren: Die Berliner Initiative Radeln ohne Alter

In Berlin-Schöneberg fahren Freiwillige Senioren in der Rikscha spazieren. Die Idee kommt aus Dänemark, die Wirkung ist erstaunlich.

– von Laura Stresing

Link: http://www.tagesspiegel.de/mobil/fahrrad/initiative-radeln-ohne-alter-in-berlin-ein-recht-auf-wind-in-den-haaren/12037412.html


 

„Kontrolle nicht möglich mangels Personal“ oder auch Gedanken zu Pflegestreik

Wir müssen nicht einmal „richtig“ streiken. Es würde reichen, wenn wir aufhören dieses kranke System weiter mit vollem Einsatz zu unterstützen, um allen zu zeigen, dass eigentlich jetzt schon nichts mehr geht.“

– von pflegenot

Link: http://www.pflegenot2014.de/kontrolle-nicht-moeglich-mangels-personal-oder-auch-gedanken-zu-pflegestreik/


 

Neuer Rezeptor für Kontrolle des Blutdrucks entdeckt

Bei Mäusen wurde der P2Y2-Rezeptor gezielt ausgeschaltet. Danach stieg der Blutdruck im Verlauf weniger Tage an Bad Nauheim – Hoher Blutdruck ist ein zentraler Faktor bei der Entstehung vieler Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Link: http://mobil.derstandard.at/2000019251242/Neuer-Rezeptor-fuer-Kontrolle-des-Blutdrucks-entdeckt


 

The Magnus Effect is why a Ball With a Bit of Backspin Goes Like This

Drop a basketball with backspin from a great enough height, and something rather interesting happens. In the video below, Veritasium’s Derek Muler explains the Magnus effect, and why the phenomenon can cause a ball with even a little spin to swerve so dramatically from its expected path.

– von Robbie Gonzalez

Link: http://io9.com/the-magnus-effect-is-why-a-ball-with-a-bit-of-backspin-1718092647


 

Immer schön sauber bleiben

Lieber Mitarbeiter vom Jugendamt, ich finde es grundsätzlich gut und richtig, dass Sie nach dem Rechten sehen, wenn Kinder in einer Pflegefamilie in Obhut genommen werden, so betreuungs- und pflegetechnisch.

– von kinderdok

Link: https://kinderdoc.wordpress.com/2015/07/13/immer-schoen-sauber-bleiben/


 

Raucher: Die meisten sind lungenkrank

Der Anteil der Lungenkranken unter den Rauchern ist viel größer als bislang vermutet: Bei acht von zehn hat der blaue Dunst die Lungen bereits angegriffen.

Link: http://www.netdoktor.de/news/raucher-die-meisten-sind-lungenkrank/


 

Vioxx lässt grüßen

Rezeptfreie Schmerzmittel werden wie Zuckerpillen feilgeboten. Eine Warnung der US-Arzneimittelbehörde sollte Anlass geben, diese Praxis zu überdenken. Denn Ibuprofen und Co. können lebensgefährlich sein.

Link: http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/frei-verkaeufliche-schmerzmittel-vioxx-laesst-gruessen-1.2570392


 

Warum es falsch ist den Schmerz zu ignorieren

“Beiß’ die Zähne zusammen!” – Schmerz lässt sich mit ein bisschen Willenskraft schon aushalten, suggeriert diese Aufforderung. Doch Tapferkeit ist bei Schmerzen die falsche Strategie. Der Finger pocht, weil sich um einen Splitter in der Haut eine Entzündung gebildet hat.

Link: http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/warum-man-schmerz-nicht-ignorieren-sollte-aid-1.5237847


 

Regierung will Kaiserschnittrate in Brasilien senken

In Brasilien ist der Kaiserschnitt zum Statussymbol geworden. Das lohnt sich für die Krankenhäuser, ist aber nicht immer das Beste für Mutter und Kind.

– von Matthias Rüb

Link: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/regierung-will-kaiserschnittrate-in-brasilien-senken-13692481.html


 

Heidenheimer Intensivstation unterstützt ehemaligen Patienten

Mitarbeiter der Heidenheiemr Intensivstation haben 500 Euro für einen ehemaligen Patienten der Intensivmedizin gesammelt. Der Familienvater benötigt ein verlässliches Auto, denn schon bald soll er eine Lungentransplantation bekommen.

Link: http://m.swp.de/heidenheim/lokales/heidenheim/Heidenheimer-Intensivstation-unterstuetzt-ehemaligen-Patienten;art1168893,3330511


 

Zu wenig Fachkräfte – Aufnahmestopp für Pflegeheime verhängt

Hannover. Wird bei einer der jährlichen Prüfungen festgestellt, dass nicht jede zweite Betreuerin eine Fachkraft ist, wird das Heim mit einem sofortigen Aufnahmestopp sanktioniert. In dieser Woche traf es eine Dana-Senioreneinrichtung in der List.

Link: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Heimaufsicht-verhaengt-Aufnahmestopp-fuer-Pflegeheime


 

Personaleinsatz in Heimen neu geregelt

Das Sozialministerium hat die Anforderungen für den Personaleinsatz in Pflegeheimen neu geregelt.

Link: http://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/sozialministerin-katrin-altpeter-wir-legen-damit-den-grundstein-fuer-moderne-personalkonzepte-un/


 

Menschenbisse sind gefährlicher als Hundebisse

Beim Liebesspiel, beim Sport oder um sich zu wehren: Auch Menschen beißen hin und wieder zu. Wer gebissen wurde, sollte einen Arzt aufsuchen. Egal, ob ein Hund oder ein Mensch dahinter steckt.

Link: http://www.welt.de/gesundheit/article143885364/Menschenbisse-sind-gefaehrlicher-als-Hundebisse.html


 

Schizophrenie ist der Preis für komplexes Gehirn

Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen können auch Tiere bekommen. Nur Schizophrenie ist dem Menschen vorbehalten. Die schwere Krankheit ist der Preis, den der Mensch für sein großes Gehirn zahlt. Etwa ein Prozent der Bevölkerung entwickelt im Laufe des Lebens eine Schizophrenie.

– von Joel Dudley

Link: http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article143863774/Schizophrenie-ist-der-Preis-fuer-komplexes-Gehirn.html


 

Ein rätselhafter Patient: War die Nackenmassage schuld?

Mit einem tauben Arm und einer Schwellung an der Schulter sucht eine Frau Rat im Krankenhaus. Die Ärzte entdecken eine Wucherung, in der sich Knochenfragmente befinden. Das bringt sie auf eine ungewöhnliche Idee.

– von Heike Le Ker

Link: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/verknoecherungen-durch-nackenmassage-ein-raetselhafter-patient-a-1042859.html#ref=nl-dertag


 

Legen einer Magensonde

Einmal feste dran gezogen – und schwupps ist sie draußen, die Magensonde. Hier eine kurze Anleitung, was wichtig ist, wenn du dieses Instrument zur künstlichen Ernährung frisch legen musst.

Link: https://www.thieme.de/viamedici/klinik-medical-skills-praxisanleitungen-1551/a/medical-skills-praxianleitungen-legen-einer-magensonde-22995.htm

 

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar