Gesundheit

Deutsches Ärzteblatt: Je höher die Bettenauslastung im Krankenhaus, desto höher die Mortalitätsrate

Die Autoren der Studie haben die Daten von 82.280 Patienten aus 256 Abteilungen von 83 deutschen Krankenhäusern untersucht. 14.321 dieser Patienten lagen an Tagen im Krankenhaus, an denen die Bettenauslastung 92,5 Prozent überschritten hat – 541 von ihnen starben. Der Studie zufolge wären 14,4 Prozent dieser Todesfälle vermeidbar gewesen, wäre die Bettenauslastung weniger hoch gewesen.

Hervorhebungen von mir.

Link zur Studie: Stress on the Ward: Evidence of Safety Tipping
Points in Hospitals
.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere