Reviews

Ausprobiert: Amazon Instant Video

Auf dem Video-Streaming-Markt hat sich ja in den letzten Monaten so einiges getan: Netflix ist nach Deutschland gekommen, Watchever geht es von den Zahlen wohl nicht so gut, Maxdome hat sein Modell umgebaut und aus Lovefilm ist Amazon Instant Video geworden.

Um auch weiterhin auf dem neusten Stand zu bleiben bei den ganzen Anbietern, teste ich schon seit einigen Tagen den Streaming-Service von Amazon: Amazon Instant Video.

Seit meinem Test von Lovefilm Ende 2013 hat Amazon wohl stark an dem Service gearbeitet und einige interessante Features sollen in naher Zukunft noch kommen.

Bisher angekündigt wurde:

  • neben einer Vielzahl an Geräten, die auch schon Lovefilm unterstützt hat, werden jetzt auch Android Smartphones unterstützt. Auf dem Kindle und WiiU sind auch die Amazon-eigenen Features X-Ray und 2nd Screen verfügbar, die es ermöglichen während dem Streamen zusätzliche Informationen aus IMDB.com zu der Szene die gerade abgespielt wird abzurufen
  • auf Xbox One und 360 sind jetzt auch FSK18 Inhalte verfügbar

Worauf wir uns in Zukunft freuen dürfen:

  • in Kürze wird auch Amazon Instant Video auf dem Fire TV Unterstützung finden, einer kleinen Streaming Box, die ähnlich dem Apple TV multimediale Inhalte auf den TV streamt
  • bald wird es auch bei Amazon Instant Video Multiple Track Audio geben, dass heißt man kann selbst die Abspielsprache wählen und somit Filme und Serien in Originalsprache genießen

Wichtig ist natürlich auch der Katalog an Serien und Filmen, die verfügbar sind. Als Exklusivinhalten hat Amazon Instant Video aktuell z.B. zu bieten:

  • Homeland Season 1
  • Vikings Staffel 1 & 2
  • Dark Knight Rises
  • Despicable Me
  • TED
AmazonInstantVideo Vikings
© Amazon Prime Instant Video

Sehr empfehlen kann ich auch die Serien Breaking Bad und Dexter, welche man beide auch bei Amazon Instant Video finden kann. Breaking Bad komplett (Staffel 1- 5) und Dexter bis zur vorletzten Staffel (1-6).

Vorteasern kann ich schon einmal folgende Titel, die in Kürze bei Amazon Instant Video starten werden und gestreamt werden können:

  • Scandal Staffel 3
  • Revenge Staffel 3
  • Django Unchained
  • Tribute von Panem 1 + 2 (Catching Fire)
  • Weeds Staffel 8

Insbesondere freue ich mich dabei auf Django Unchained und Tribute von Panem 2, da ich beide noch nicht gesehen habe.

Da ich eine Prime-Mitgliedschaft bei amazon.de habe, kann ich für den Betrag von 49 € im Jahr unbegrenzt das Angebot von Amazon Instant Video nutzen.

Wer den Streaming-Service mal für 30 Tage kostenlos testen möchte, folgt diesem Link: Amazon Instant Video für 30 Tage gratis testen.

Wenn einem der Service nicht gefällt, kann man in innerhalb der 30 Testtage einfach online wieder kündigen.

 Blog-Marketing ad by hallimash

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere