Reviews

Update zu meinem Test von Amazon Instant Video

Vor ca. 2 Wochen habe ich berichtet, dass ich nun den Streaming-Service „Amazon Instant Video“ von Amazon mal testen werde.

Seit dem ich meinen Test begonnen habe, gab es auch einige Aktualisierungen bei dem Service:

Wie angekündigt ist mittlerweile die dritte Staffel von Scandal, Django Unchained und Tribute von Panem 2: Catching Fire zum Streamen verfügbar.

Multitrack-Audio ist leider bis jetzt noch nicht verfügbar, wodurch man die Filme und Serien noch nicht in Originalsprache (OV) anschauen kann. Ich bin gespannt, wann dieses Feature implementiert wird. Da aber die anderen Ankündigungen zeitnah vom Amazon umgesetzt wurden, bin ich mir sicher, dass wir nicht mehr allzu lange auf den Originalton warten müssen.

In den vergangenen Tagen wurde auch der iOS-App von Amazon Instant Video ein Update spendiert, wodurch der Player etwas intelligenter geworden ist: man kann Filme und Staffeln nun dort wieder starten, wo man das letzte Mal aufgehört hat, es gibt eine Funktion um 10 Sekunden vor- und zurückzuspulen sowie kann man bei Serien nun bequem zur nächsten Episode springen.

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos
  • Amazon Prime Video Screenshot
  • Amazon Prime Video Screenshot
  • Amazon Prime Video Screenshot
  • Amazon Prime Video Screenshot
  • Amazon Prime Video Screenshot
  • Amazon Prime Video Screenshot

Ich bin bisher mit Amazon Instant Video sehr zufrieden, da es einige Exklusiv-Titel gibt, die die Mitbewerber nicht bieten, wie z.B. Homeland oder Tribute von Panem: Catching Fire. Voll und ganz empfehlen würde ich den Service, sobald Multitrack-Audio verfügbar und ein Großteil des Angebotes auch in Originalton abspielbar ist.

Wer den Streaming-Service mal für 30 Tage kostenlos testen möchte, folgt diesem Link: Amazon Instant Video für 30 Tage gratis testen.

Wenn einem der Service nicht gefällt, kann man in innerhalb der 30 Testtage einfach online wieder kündigen.

 Blog-Marketing ad by hallimash

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere