Klinikalltag Reviews

Arbeitsschuhe von Suecos ausprobiert

Wer im Krankenhaus arbeitet, der braucht ordentliches Schuhwerk – so wird es einem zumindest vom Beauftragten für Arbeitssicherheit nahegelegt.

Und was bedeutet sicheres Schuhwerk? Der Schuh muss vorne geschlossen sein und hinten an der Ferse darf der Schuh nicht offen sein, es muss mindestens ein Riemchen vorhanden sein.

Ich habe das Modell Thor der spanischen Firma Suecos ausprobiert. Es handelt sich um einen typischen Clogs-Schuh aus Plastik, mit spezieller rutschhemmender Sohle und zum Schutz mit verstärktem Zehen- und Fersenbereich.

Wie man auf den Fotos sehen kann, ist der Schuh echt schön! Ins Besondere die Farbe Navy hat es mir angetan: echt ein schönes, dunkles blau.

Da ich auf Grund von Elternzeit und Studium aktuell nicht in der Klinik arbeite, habe ich die Schuhe im Haus und im Garten getestet.

Am Anfang musste ich mich etwas an das etwas festere Plastik gewöhnen, jedoch nach circa einer Stunde tragen habe ich mich an die Schuhe gewöhnt und die Schuhe an mich. Ich habe das Gefühl. dass sich die Schuhe auch an den Träger anpassen und das Material nicht völlig formfest ist.

Auch wenn ich die Schuhe nicht während einer 8-Stunden-Schicht getestet habe, so würde ich schon sagen, dass sie ideal für den Klinikalltag sind, weil:

  • rutschhemmend
  • bequem – Schuh passt sich an den Fuß an
  • Lüftungslöcher, die so angeordnet sind, dass kein Blut, Urin, Stuhlgang oder sonstige Sekrete ohne Umweg den Fuß/Socken erreichen können
  • leicht zu reinigen und desinfizieren
  • vom Gewicht sehr leicht

Die Marke Suecos war mir vor dem Test auch nicht völlig fremd, sondern ich habe schon bei Kollegen Schuhe dieser Marke an den Füßen gesehen.

Ich habe den Schuh Thor von Suecos zum Testen erhalten.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere