Reviews

Die neuen Naturals mit Rosmarin von Lorenz

Die neuen Naturels mit Rosmarin von Lorenz
Produkttest der neuen Naturels mit Rosmarin von Lorenz

Als ich in meiner Mail von Empfehlerin.de von dem Produkttest mit Naturals mit Rosmarin von Lorenz gelesen habe, habe ich mich sofort beworben. Und dann hieß es Daumendrücken und hoffen, dass ich dabei sein darf.

Die Naturals von Lorenz mit milder Paprika sind schon seit langem meine absoluten Lieblings-Chips. Sie sind, wie die neue Sorte ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe und somit auch für empfindliche Gaumen, wie meinen, bestens geeignet und dazu schmecken sie noch absolut mega klasse.

Ich war sehr gespannt, wie wohl die neue Sorte Naturals mit Rosmarien schmecken würde.

Und endlich kam meine Zusage. Ich war eine von 5.000 die bei dem Produkttest mit Naturals mit Rosmarin von Lorenz dabei sein durfte.

Letzte Woche traf dann auch das Päckchen mit fünf großen Beuteln und 20 Probierpackungen Naturals mit Rosmarin bei mir ein.
In nur wenigen Sekunden hatte ich das Paket geöffnet und die ersten Chips befanden sich in meinem Mund. Hmm, waren die lecker, so würzig und schmackhaft. Ich hätte am liebsten gar nicht mehr aufgehört zu knappern!

Am Freitag kamen dann auch meine Freunde in den Genuss.
Während wir alle gemütlich zusammen saßen und hungrig darauf warteten, dass Mandy, unsere „Gastgeberin“, endlich fertig gekocht hatte, packte ich als kleinen Zwischen-Snack die Naturals mit Rosmarin aus. Die skeptischen Blicke, was Chips mit Rosmarin zutun hätten, waren mit den ersten Knuspergeräuschen verflogen. Stattdessen hörte man aus allen Ecken: „Boa sind die lecker und voll knusprig und gar nicht so fettig und trotzdem so gut, die machen voll süchtig, die muss ich mir kaufen, die sind ja sogar ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen, einfach nur Hammer, …“ und vor lauter Naturals mit Rosmarin blieb von der Spagettibolognese einiges übrig… ;)

Nach dem bisherigen Feedback sind die Naturals mit Rosmarin von Lorenz also nur zu empfehlen!!!

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere