Kids

Britax affinity: Kollektion 2015

Passend zu der Nachricht vergangener Woche, dass der aktuelle Testsieger bei 14 getesteten Kinderwägen bei Stiftung Warentest von Britax kommt, möchte ich Euch von den Änderungen der Kollektion 2015 beim Britax affinity berichten.

In meinem letzten Bericht über unsere Praxiserfahrungen mit dem Britax affinity habe ich geschrieben, dass die Abdeckung der Säuglingsschale leider etwas zu kurz ist, so dass der Windschutz ungenügend ist.

Diese Kritik hat Britax auch schon von anderen Kunden gehört und bei der Kollektion 2015 nachgebessert: die Abdeckung geht nun ca. 4-5 cm weiter bis zur Öffnung und die „Schutzklappe“ lässt sich nun viel besser aufstellen.

Eine weitere Verbesserung wurde bei der Regenhaube vorgenommen. Der Regenschutz der Kollektion 2014 hat nicht die komplette Babyschale abgedeckt und ließ sich etwas schwer befestigen.
Der Regenschutz der Kollektion 2015 schützt nun den kompletten Carrycot und lässt sich leichter durch Klettverschlussverbindungen befestigen.

Wir haben die Säuglingssschale der Kollektion 2015 nun seit ca. 1 Monat im Test und sind von den Verbesserungen sehr begeistert. Gerade bei dem doch sehr kalten und windigen Wetter aktuell, macht die verbesserte Abdeckung einen deutlichen Unterschied.

Noch allgemein zu der Säuglingsschale: sowohl der Bezug der Matratze als auch der Bezug der inneren Umrandung, mit der das Baby ggf. in Kontakt kommt, sind ohne große Schwierigkeiten abnehmbar und waschbar. Das haben wir direkt gemacht, damit der „Neu“-Geruch etwas rausgeht. Schonwäsche in der Waschmaschine und dann an der Luft getrocknet.

Wie im vorangegangenen Test schon erwähnt, nutzen wir die Schale in Kombination mit einem Multisack. Da Max ordentlich wächst, wird die Schale wahrscheinlich bald zu klein für ihn sein. Da es aber hoffentlich bald etwas wärmer draußen wird, werde ich sehr wahrscheinlich schon ziemlich bald von unseren Erfahrungen mit dem Sportwagen-Aufsatz berichten.

Bei Amazon.de ist die aktuelle Kollektion noch nicht verfügbar, aber sie soll sehr bald im Handel verfügbar sein. Am besten gezielt beim Fachhändler nachfragen.

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere