Kids

Babywippe Balance Soft von BabyBjörn

Vor einigen Wochen haben wir Post aus Schweden bekommen. Die Babywippe Balance Soft von BabyBjörn in der Organic Cotton-Variante ist bei uns eingetroffen.

Im Nachfolgenden möchte ich Euch von unseren Erfahrungen berichten.

Genaue Vorstellung

Die Wippe ist vom Aufbau recht simpel: ein Metallgestell mit einem Plastikfuß, einem Stoffbezug als Sitz mit Rückhaltesystem sowie ein Mechanismus, um die Position der Wippe einzustellen.

Laut Herstellerangaben, kann die Wippe von 0 bis 2 Jahre verwendet werden. Zuerst als Babywippe, so wie wir sie auch aktuell bei Max nutzen, mit der Verwendung des Rückhaltesystems. Später, sobald das Kind selbstständig Sitzen und Laufen kann, kann man den Stoffbezug umdrehen, lässt somit das Rückhaltesystem verschwinden, und die Wippe kann bis zu einem Maximalgewicht von 13 Kilogramm als Stuhl verwenden.

Man kann die Wippe in vier unterschiedliche Positionen einstellen: zum Spielen, Ruhen, Schlafen und ganz flach für den Transport und zum Verstauen. Wir verwenden die Wippe bisher ausschließlich in der höchsten Position, der Spiele-Position.

Die Anleitung erlaubt es, die Position auch zu ändern, wenn das Kind in der Wippe sitzt, aber das machen wir sehr selten, wir sind da lieber vorsichtig.

Der Sitz ist komplett aus Stoff und wird nur durch den Metallrahmen stabilisiert. Max sitzt sicher, bequem und sehr gerne in der Wippe.

Wie anfangs erwähnt haben wir das Modell mit dem Bezug aus Bio-Baumwolle, der sich sehr angenehm und weich anfühlt. Die Bio-Bauwolle ist nach GOTS zertifiziert und unterliegt somit ziemlich strengen Auflagen. Die Farbe ist nicht besonders peppig, was uns aber sehr gut gefällt. Wer mehr Farbe wünscht, hat die Möglichkeit bei der nicht Organic Cotton-Variante, zwischen unterschiedlichen Farben zu wählen.

Das Rückhaltesystem funktioniert durch das Einfädeln eines Plastik-Knopfes durch einen Schlitz an beiden Seiten. Dies geht im Alltag sehr schnell und einfach. Es sind mehrere Schlitze vorhanden, wodurch die Enge variiert werden kann.

Die Wippe hat ein Eigengewicht von 2,1 Kilogramm und is somit sehr einfach zu transportieren. Wir klappen sie z.B. nicht einmal zusammen, wenn wir sie z.B. mit in den Garten nehmen. Dies ist sogar einhändig möglich mit Max auf dem Arm.

Ökotest

Im Ökotest Kinder 11/2014 hat die Babywippe Balance Soft das Gesamturteil „befriedigend“ erhalten, wobei für das ernüchternde Testergebnis die Kategorie „Inhaltsstoffe“ ausschlaggebend war. Als Mängel wurden „Antimon, optische Aufheller, halogenorganische Verbindungen“ angegeben.

In meinem Test zur Stokke Steps Babywippe habe ich dieses Testergebnis schon damals erwähnt und möchte auch hier darauf eingehen.

Ich habe BabyBjörn bezüglich des Tests von Ökotest angeschrieben. Als Antwort wurde mir mitgeteilt, die Produktentwicklung von BabyBjorn wüssten über das Testurteil von Ökotest Bescheid und haben letzten Herbst auch Ökotest kontaktiert, um Details zu den Laborergebnissen zu erfahren, um auf diese reagieren zu können. BabyBjörn habe jedoch keine weiteren Erklärungen, wie und was genau getestet wurde, von Ökotest erhalten.

Deshalb könne sich die BabyBjörn-Produktentwicklung zu den von Ökotest festgestellten Mängeln nur wie folgt äußern:

  1. Allgemein liegt BabyBjörn die Gesundheit der Babies und Kindern sehr am Herzen und alle ihre verwendeten Textilien seien nach den Öko-Text Standard 100, Class 1 zertifiziert.
  2. Antimon: BabyBjörn konnte nicht erfahren, in welchem Teil der Wippe Ökotest Antimon gefunden hat, jedoch liegt der gemessene Wert unter dem Standard-Grenzwert und stellt somit vermutlich keine gesundheitliche Gefährdung dar.
  3. Optische Aufheller / halogenorganische Verbindungen: auch hier keine weiteren Infos von Ökotest, jedoch liegen die Werte unterhalb der Grenzwerte des Öko-Tex Standard 100, Class 1.

Ich finde es bedauerlich, dass Ökotest keine weiteren Infos an BabyBjörn liefern, die offensichtlich bemüht sind, auf das Testergebnis zu reagieren.

Da sich die Laborergebnisse auf textile Teile beziehen, die mit dem Baby in Berührung kommen, haben wir durch die Wahl der Organic Cotton-Variante ein gutes Gefühl, dass sich hier die ermittelten Werte wahrscheinlich gar nicht oder in noch deutlich niedrigeren Werten finden lassen.

IMG_0870

Fakten

  • 0–2 Jahre, 3,5–13 kg (8–29 lb)
  • Vier Positionen: Spielen, Ruhen, Schlafen und Transportpositione
  • es sind keine Batterien erforderlich
  • Ergonomisches Design stützt optimal
  • In drei verschiedenen Geweben und unterschiedlichen Farben erhältlich
  • waschmaschinenfester Stoffsitz
  • Gewicht: 2,1 kg (4.6 lb)
  • Höhe/Länge/Breite in Transportposition: 11 x 89 x 39 cm (4,5 x 35 x 15,5 in)
  • Sicheres und geprüftes Produkt
  • von Kinderärzten empfohlen.
  • Zubehör: BABYBJÖRN Holzspielzeug für Babywippe

Bildergalerie

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vergleich zur Stokke Steps Babywippe

Vorteile

  • leichter und kompakter
  • angenehmeres Wippverhalten
  • Rückhaltesystem geht schneller auf und zu
  • Umbau in „Kindersitz“ möglich

Nachteile

  • nur auf dem Boden verwendbar, während die Stokke Steps Babywippe mit dem Stokke Steps Hochstuhl kombiniert werden kann
  • kein 5-Punkt-Gurtsystem

Wir sind froh beide Wippen zu haben, da die Wippfunktion unserer Meinung nach bei der Balance Soft von BabyBjörn besser ist und die Stokke Steps Babywippe in Kombination mit dem Stokke Steps Hochstuhl es ermöglicht, dass Max auf unserer Höhe am Alltag teilnehmen kann.

Somit kommt es darauf an, was einem als Elternteil wichtiger ist bzw. was dem Kind besser gefällt.

Video von BabyBjörn

Fazit

Die Babywippe Balance Soft von BabyBjörn ist eine Anschaffung, die sich auf alle Fälle lohnt. Das Baby sitzt sicher und bequem in der Wippe. Durch das leichte Gewicht lässt sie sich problemlos von einem Zimmer ins nächste oder auch nach draußen transportieren.

So konnte mir Max z.B. schon draußen beim Sport zuschauen und im Anschluss danach habe ich ihn mit ins Badezimmer genommen und er saß sicher in der Wippe, während ich schnell geduscht habe.

Max sitzt auf jeden Fall sehr gerne in der Wippe und macht einen sehr zufriedenen Eindruck.

[asa]B0091OZ0II[/asa]

In Kooperation mit BabyBjörn

Über den Autor

Matthias

Medizinstudent, Papa, (ehemaliger) Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation sowie leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere