Kids

Labelvorstellung: Smithy Fashion

Smithy_Frottee_0199

In der Rubrik „Labelvorstellung“ stelle ich immer mal wieder kleinere Labels vor, die so tolle Produkte haben, dass sie eine höhere Reichweite mehr als verdient haben.

Heute möchte ich Euch das Frotteelabel „Smithy“ aus Bad Vilbel, Deutschland vorstellen. Das Label produziert seit 2008 Froteewäsche für Babys und Kleinkinder.

Coole Designs

Das Sortiment von Smithy umfasst mehrere Kollektionen, wie z.B. „Froschkönig“, „Mäuseland“ aber auch bekannte Motive wie „Die kleine Raupe Nimmersatt“ oder „Die Sendung mit dem blauen Elefanten“. Man kann sich sicher sein, dass die Sachen von Smithy nicht langweilig sind!

Qualität und Nachhaltigkeit

Dagmar Nelk, Gründerin von Smithy und selbst Mutter von zwei Kindern, legt großen Wert auf hohe Qualität und die Umstände, in denen ihre Frottee-Produkte produziert werden. So sind die Stoffe nach Öko-Tex 100 zertifiziert, wodurch garantiert ist, dass keine gesundheitlich schädlichen Substanzen in den Stoffen stecken und alle Produkte werden in Europa (Türkei und Portugal) gefertigt.

Die Sendung mit dem blauen Elefant

Smithy hat uns zwei Produkte aus der Kollektion „Die Sendung mit dem blauen Elefanten“ zur Verfügung gestellt, damit wir uns ein Bild von der Qualität der Produkte machen können.

Smithy_Frottee_0201

Wer kennt ihn nicht, der kleine blaue Elefant aus der „Sendung mit der Maus“.

Der Waschlappen, den man oben im Video sehen kann, ist super süß und Max und wir hatten schon großen Spaß mit ihm. Das Frottee ist hochwertig und angenehm kuschelig. Er ist aus 100% Baumwolle und ist waschbar bei 40° C.

Das Handtuch, in der Größe 50 x 100 cm, besteht aus 100 % Ökotex-zertifizierter Baumwolle und ist kuschelig weich und hat eine gute Saugfähigkeit. Highlight ist die süße Elefanten-Applikation im unteren Bereich des Handtuches. Der Saum ist rot und hat am oberen Ende einen praktischen Aufhänger.

Schaut einfach mal durch die unterschiedlichen Kollektionen – gerade die Kollektion „Kleine Raupe Nimmersatt“ hat wirklich coole Sachen dabei, z.B. einen Badeponcho oder eine Wickelunterlage im Design des Vielfraßes.

Wie man oben sieht, sind die Produkte schon etwas hochpreisiger. Dafür erhält man jedoch wirklich gute Qualität und sehr schicke Designs. Am Besten sucht man sich einige Sachen im Shop aus, schreibt diese auf eine Wunschliste und lässt sich die Sachen dann zu den diversen Gelegenheiten schenken :-)

Link zum Smithy Shop mit allen aktuellen Kollektionen: http://www.smithy.de/

Ich danke dem Hersteller für die Bereitstellung der beiden Testmuster.

Über den Autor

Matthias Ulbricht

Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer großen Intensivstation, leidenschaftlicher Blogger und Jogger.

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar